Skip to content

Gemeinsam gestalten

Wir bauen den Heilgarten selbstorganisiert und ko-kreativ mit allen Interessierten auf – und kooperieren mit Einrichtungen und Vereinen aus dem Umfeld.

Bereits rund 30 Aktive planen und gestalten den Heilgarten Hamburg. Die „Heilgarten-Gruppe“ ist offen für alle. Sie trifft sich jeden letzten Sonntag im Monat von 14 bis 18 Uhr im Heilgarten und tauscht sich in einer SIGNAL-Gruppe aus.

Die formal und finanziell relevanten Entscheidungen trifft der gemeinnützige Verein heilende Stadt, der einen langfristigen Nutzungsvertrag mit dem Bezirk Altona abgeschlossen hat. heilende Stadt initiiert seit 2013 zukunftsweisende und gesundheitsfördernde Projekte in der Stadtnatur.

Wenn Du Interesse hast, die Vision für den Heilgarten mit zu verwirklichen, sende uns eine Mail (siehe unten) und wir nehmen Dich gern in unseren Verteiler auf.

Support

Dein Beitrag für den Heilgarten

Das Heilgarten-Projekt lebt von der Unterstützung vieler Menschen. Wir freuen uns über jede Form von Unterstützung, von Sachspenden (z.B. Werkzeuge, Gartengeräte, Brenn- und Bauholz, Pflanzen, Sträucher und Bäume) bis zu Geldspenden.

Sie erhalten für ihre Spende eine Spendenbescheinigung. Bitte vermerken Sie dafür Ihre vollständige Anschrif.

Konto: Hamburger Volksbank, heilende Stadt 

IBAN DE90 2019 0003 0008 9474 06 

BIC GEN0DEF1HH2 (prüfen)

Kontakt

040 432 08 300 info@heilendestadt.de
Grindelhof 62, 20146 Hamburg

Hinterlasse uns eine Nachricht